die moderne mysterienschule

Die Stammlinie der Modernen Mysterienschule geht auf die Zeit von König Salomon zurück und hat somit eine über 3.500 Jahre alte Geschichte und Überlieferung. Obwohl die Tradition der Mysterienschulen noch viel älter ist, kann die Abstammung der Mysterienschule und ihrer Lehren verifiziert und bis zu den Lehren von König Salomon selbst zurückverfolgt werden.

Stammlinie bedeutet per Definition eine lineare Abstammung von einem Vorfahren, einer Ahnenreihe oder einem Stammbaum. Die Moderne Mysterienschule leitet sich von einer uralten Tradition der Weitergabe von Wissen von Lehrer zu Schüler ab, die durch den heiligen Prozess der Einweihung bekräftigt wird.

Durch die Kraft der Aktivierung, durch Einweihung und durch die Weisheit der Linie stellt die Moderne Mysterienschule die Werkzeuge, Lehren, Heilungen, Leistungen, Kurse und Programme zur Verfügung, die es dem Eingeweihten ermöglichen, sich selbst zu transformieren und in einen Zustand zu gelangen, in dem er sich selbst wirklich erkennt.

Sich selbst zu erkennen, ist das Motto der Mysterienschule.

Mit der Schaffung eines heiligen und sicheren Raumes, durch den die Erforschung der Metaphysik, der spirituellen Praxis und des Dienstes ermöglicht wird, begibt sich der Eingeweihte auf eine Reise der tiefen Selbstentdeckung, taucht in die Schichten seiner selbst ein und kommt in das Bewusstsein seiner göttlichen Natur und seiner Bestimmung hier auf Erden.

„Ich habe keinen anderen spirituellen Pfad beschritten als den der Modern Mystery School. Deswegen kann ich nicht vergleichen. Aber ich habe viel gehört über Gurus und dass sie die Menschen nicht ermächtigen. Sondern dass die Menschen durch einen Guru oftmals weitere Entschuldigungen finden, nicht die Verantwortung für ihr Leben selbst zu übernehmen. Was mir an der Mystery School von Anfang an positiv auffiel, ist, dass Du keine Antworten präsentiert bekommst. Du bekommst Techniken an die Hand. Dann musst Du Deine Antworten selbst finden. In einem Interview wurde ich vor kurzem gefragt, was mein schönster Moment war bei all den Einweihungen, die ich bisher erhalten habe. Und ich habe geantwortet, der schönste Moment, war eigentlich ein schrecklicher Moment. Ein Moment voller Anstrengung. Voller Schmerz, voller Schwere. Es war der Moment, an dem ich es geschafft habe, aufzuhören Marijuana zu rauchen. Ich habe mich unter größter Anstrengung dazu gezwungen. In dem Moment habe ich Verantwortung für mein Leben übernommen. Ich bin mein halbes Leben mit einem konstant schlechtem Gewissen durch die Welt gelaufen. Obwohl etwas in mir es schon lange erkannt hat, Ich habe es mir nicht zugetraut, dass ich es schaffe, diese Art der Selbstzerstörung aufzuhören, obwohl ich schon Jahre zuvor erkannt hatte, dass ich das sollte. Dass ich es letztendlich geschafft habe, war der Veränderung zu verdanken, zu der mich die Lehren und Einweihungen der Modern Mystery School ermächtigt haben. Ich verstand, dass ich keinen weiteren Selbstwert aufbauen kann ohne mit dem Kiffen aufzuhören. Dass alles, was ich in der Mystery School gelernt und erhalten habe, umsonst gewesen wäre. Und dass ich unter diesen Voraussetzungen keine Healing Sessions geben darf. Ich konnte nicht in den Spiegel sehen. Dieser Prozess, das zu schaffen, ist Sinnbild für so vieles. Auch dafür, dass Wachstum nur dann geschehen kann, wenn wir aus unserer Komfortzone austreten. Dieser Prozess hat mir mein Leben gerettet. Und dafür bin ich der Modern Mystery School, den Lehrern und der Gemeinschaft unendlich dankbar.“ Elli Wissmüller

elli wissmüller

Elli Wissmüller kommt aus dem Bereich der darstellenden Kunst und fand 2016 zu den Lehren der Modernen Mysterienschule, wo sie ihre erste Einweihung erhielt. Sie gründete 2017 das KAP der Guten Hoffnung in Berlin, ein Ort, an dem die Menschen in das alte Wissen in Form von Veranstaltungen und Einzelsitzungen eintauchen können. Es ist ein Ort der Ruhe und positiven Energie.

Für die Kurse und zum Halten der Einweihungen kommt Shani Lehrer, internationale Lehrerin und Hohe Eingeweihte in der Stammlinie des König Salomon mit der Modernen Mysterienschule in regelmäßigen Abständen nach Berlin. 

Elli Wissmüller selbst ist zertifizierte Heilerin und Ritualmeisterin im zweiten Einweihungsgrad mit der Modernen Mysterienschule.

Zusammen bringen die beiden mit einer wachsenden Gemeinschaft das verloren gegangene Wissen und die energetische Arbeit zurück nach Deutschland.